Mobile Tiny Houses – finde deine eigene Freiheit

Workshops

Ärmel hoch – wir bauen unser Tiny House !

Du willst nicht einfach ein fertiges Tiny House kaufen, sondern es komplett oder teilweise selbst bauen? Dann bist du in einem unserer Workshops gut aufgehoben. Die Workshops finden unregelmäßig und unter Mitwirkung unterschiedlicher Tiny House Hersteller statt. Jeder Workshop ist anders und durch die jeweiligen Inhalte und den Stil des Herstellers einzigartig. Lies dir die Workshop-Beschreibungen durch um mehr zu erfahren.

Praxisworkshop Tiny House Planung & Bau

Termin: 13.-15. September 2019

Träumen war gestern, bring deine Ideen in die Wirklichkeit! Dieser Workshop richtet sich an alle die ins TUN kommen und ganz praktisch den Tiny House Bau von Profis lernen wollen. Ziel des Workshops ist es deine persönliche Projektidee auf den Prüfstand zu stellen und dich zu befähigen dein Tiny House selbst zu planen und zu bauen. Die Praxisteile beziehen sich auf die Erstellung der Holzrahmenkonstruktion und der Gebäudehülle. Wir üben dabei an einem echten Tiny House! Wenn du motivierende Gemeinschaft erleben willst und einen Kurs mit Liebe zum Detail, echter Wertschätzung jedes Einzelnen und einer individuellen Beantwortung all deiner Fragen suchst, bist du hier richtig.

Art: Praxisworkshop mit Theorie
Veranstalter:
IndiViva
Hersteller:
Tischlerei Christian Bock
Ort: 34537 Bad Wildungen
Zeit
: Do, 12. – So, 15. September 2019
Do 20 bis 22 Uhr Kennenlernabend
Fr + Sa 9-17:30 Uhr, So 9-16 Uhr
1 Stunde Mittagspause
Teilnehmer: 10-16 Personen  

Anleiter: Christian Bock, Madeleine Krenzlin & Team
Kursgebühr: 750 EUR pro Person, 1.275 EUR für Paare (oder 1 Elternteil plus 1 Kind).

Der Preis beinhaltet neben der Teilnahme am Workshop, Getränken und Kuchen, auch eine individuelle Anschlußberatung pro Person/Familie.

Inhalte:

  • Einführung ins Thema Tiny House
  • Wo mit meinem Tiny House wohnen
  • Rechtliche Hintergründe
  • Voraussetzungen zum Leben im Tiny House
  • Voraussetzungen für einen erfolgreichen Eigenbau
  • Anhängeroptionen
  • Holzrahmenbau und Statik
  • Boden – und diffusionsoffener Wandaufbau
  • Werkzeuge & Maschinen
  • Dachaufbau
  • Fenster & Türen
  • Energie- und Wasserversorgung
  • Wann macht wieviel Autarkie Sinn?
  • Tiny House Planung & Design
  • Berücksichtigung von Standort und eigenen Bedürfnissen/Wünschen
  • Weiterentwicklung deiner Projektidee & Skizzen
  • Tiny House fahren, aufstellen und warten

Webinar Tiny House & Baurecht

Termin: Donnerstag, 14. März 2019, 18 – 20 Uhr                      

Eine Frage, die häufig gestellt wird ist: Wie kann ich legal im Tiny House wohnen? Anders als in den USA, darf man sich in Deutschland legal nicht einfach irgendwo niederlassen. Nutzung und Standort entscheiden ob das Tiny House ein Fahrzeug oder ein Gebäude ist und welche Art von Genehmigung notwendig ist. Auch wer ein mobiles Tiny House „auf Rädern“ zeitweise oder dauerhaft bewohnen will, kommt am Baurecht nicht vorbei.

Mit diesem Webinar widmet IndiViva dem wichtigen Thema Tiny House Stellplatz ein eigenes Schulungsformat. Ziel des Webinars ist es im Netz kursierende Halbwahrheiten aus dem Weg zu räumen, einen Überblick über die aktuelle Gesetzeslage zu geben und Wege aufzuzeigen, wie das Leben im Tiny House praktisch umzusetzen ist. Nach einem fachlichen Vortrag, kannst Du Deine Fragen live stellen.

Das Webinar bietet einen gut recherchierten Überblick der aktuellen Gesetzeslage und stellt keine rechtsverbindliche Beratung dar. Für den konkreten Einzelfall, empfehlen wir die Beratung durch einen Anwalt für Baurecht bzw. einen Architekten, der sich mit der speziellen Situation an Deinem Wunsch-Grundstück auseinandersetzt.

Zur fachliche Unterstützung haben wir den Tiny House Experten Dietmar Schneider eingeladen. Dietmar moderiert seit 1,5 Jahren das von Martin Schepers ins Leben gerufene Tiny House Forum und hat Anfang des Jahres dessen Leitung übernommen. Er hat monatelang Gesetzestexte gewälzt, mit Bauplanern und Architekten gesprochen und einen umfangreichen Überblick über das Thema Tiny House & Baurecht im Forum veröffentlicht (www.tinyhouseforum.de).

Ablauf Webinar

  • Einleitung und Vorstellung (10 min.)
  • Vortrag (60 min.)
  • Fragen (50 min.)

Technische Voraussetzungen

  • Computer mit gutem Internetempfang
  • Audio-Funktion
  • Webcamara & Mikrofon (optional)

Kosten & Anmeldung

  • Teilnahmegebühr 39,00 EUR.
  • Wenn Du magst, kannst Du Deine Fragen bereits bei der Anmeldung angeben. Die Beantwortung vorher eingereichter Fragen werden wir im Webinar bevorzugen.

Anmeldung beendet. *Ab April 2019 kann die Webinar-Aufzeichnung erworben werden.*

More Tiny House Workshops coming soon … 

Wenn du besondere Interessen oder Wünsche für künftige Tiny House Workshops hast, schreib uns gerne eine Nachricht über das Kontaktformular!

 Der IndiViva-Newsletter – alles zu Tiny Houses auf einen Blick

Spar dir das Zusammensuchen der Informationen und Neuigkeiten einzelner Tiny House-Hersteller: IndiViva liefert dir in Kürze alles bequem und gebündelt einmal im Monat in deinen Posteingang.

Trage dich einfach schon einmal in unseren Newsletter ein und bestätige anschließend deine E-Mail.

Bitte gib hier deine E-Mail-Adresse ein, wenn du damit einverstanden bist, dass IndiViva dir den Newsletter schickt. Wir werden deine personenbezogenen Daten basierend auf unserer Datenschutzerklärung verarbeiten. Du kannst dein Einverständnis jederzeit durch das Abmelden vom Newsletter in jeder E-Mail zurückziehen.