Interaktives Seminar für Eigentümer von Grundstücken

die es Dritten zur Bebauung mit Tiny Houses zur Verfügung stellen wollen

Du bist Eigentümer eines Baugrundstücks und kannst dir vorstellen, dass darauf bald Tiny Houses / Modulhäuser stehen. Wenn du wenigstens 10 Jahre Zeit mitbringst könntest du es als Ganzes oder in Teilen an einen oder mehrere Besitzer von Tiny Houses vermieten oder verpachten. Vielleicht hast du auch eine größere Vision und denkst an eine dauerhafte Bebauung mit kleinen Wohnhäusern durch dich oder Dritte.

Aber ist dein Grundstück für eine Bebauung mit Tiny Houses überhaupt geeignet? Was musst du dafür tun um es für eine Vermietung/Verpachtung vorzubereiten? Wer ist für die Erschließung verantwortlich? Was wird die Gemeinde zu einer ganzen Tiny House Siedlung sagen?

Diese und deine weiteren Fragen werden wir dir alle gerne in unserem zweiteiligen interaktiven Webinar beantworten!

Ziel:
Ziel des interaktiven Webinars ist es, dass du einschätzen kannst, ob sich dein Grundstück zur Bebauung mit einem oder mehreren Tiny Houses eignet. Du kennst deine Verantwortungsbereiche als Grundstückseigentümer und weißt, welche Schritte du unternehmen musst um das Projekt weiter zu evaluieren und in die Umsetzung zu bringen. Du hast ein individuelles Feedback zu deinem Grundstück und deinem Vorhaben bekommen.

Termine:
Donnerstag, 29.09.2022, 19:00 – 20:30 Uhr
Donnerstag, 06.10.2022, 19:00 – 20:30 Uhr

Teilnehmerkreis

  • Du bist Eigentümer eines konventionellen Baugrundstücks, welches du jemandem für die temporäre Bebauung mit einem Tiny House/Modulhaus zur Verfügung stellen willst.
  • Du bist Eigentümer eines größeren Baugrundstücks, welches du mehreren anderen für die Bebauung mit ihren Tiny Houses/Modulhäusern zur Verfügung stellen willst.
  • Du bist Eigentümer eines Baugrundstücks und möchtest dort selbst ein oder mehrere Tiny Houses temporär oder dauerhaft errichten

Preis: 129,00 EUR

Inhalte:

Termin 29.09.2022

  • Einführung – Tiny Houses eine Chance für Grundstückseigentümer
  • Mögliche Nutzungskonzepte – vom Einzelwohnhaus bis zur Tiny House Siedlung
  • Bauplanungsrecht – Bebaubarkeit des Grundstücks
  • Bebauungsplan richtig lesen
  • Bebauungsplan aufstellen
  • Hausaufgabe: Eckdaten des eigenen Grundstücks zusammentragen

Termin 06.10.2022

  • Feedback zu deinem Grundstück
  • Öffentliche Erschließung
  • Private Erschließung
  • Vermieten / Verpachten
  • Bauherr:in sein / finden
  • Verantwortlichkeiten
  • Bauvoranfrage & Bauantrag
  • Fallstricke

Referenten:
Natascha Jordan, Architektin IndiViva
Madeleine Krenzlin, Inhaberin IndiViva

Das Live-Webinar wird dir im Nachgang als Aufzeichnung zur Verfügung gestellt.