Tiny House by Wöhltjen

Tiny House by Wöhltjen GmbH
28832 Achim-Uphusen

Geschäftsführer
Stephan Wöhltjen

„Wir lieben Tiny Houses, weil wir unsere gesamte Kompetenz in allen Bereichen individuell einbringen und umsetzen können.“

Überblick

Modelle:
Tiny Houses on Wheels bis 3,5t, Modulhäuser
Ausbauhaus:
THoW ab 39.000 €
Modulhaus 3x7m ab 65.500 €
Schlüsselfertig:
THoW ab 46.000 €
Modulhaus 3x7m ab 77.000 €

Ausbaustufen: Ausbauhaus mit fertiger Gebäudehülle und Installation, Schlüsselfertig, Einzugsfertig inkl. Möbel, Fertig zur Vermietung inkl. Gebrauchsgegenständen und Dekoration
Individualität: Jedes Haus wird Individuell geplant. Von Gebäudehülle bis Luxusausstattung ist alles möglich. Daneben gibt es je ein Standard-THoW und ein Standard-Modulhaus.

Du denkst, deine Tiny House-Idee und dieser Hersteller könnten zusammenpassen?
Trete hier in Kontakt und beschreibe uns genauer, was du vorhast.

Details

Konstruktion

 

  • Größen: Modulhaus bis 50m2 mit Modulbreiten bis 3m, Höhen bis 4m
    THoW bis 3,5t mit Längen 5-7,2m, Breite 2,55m und Höhe bis 4m
  • Basis: Al-KO Hochlader für THoW, Modulhaus Holzrahmen
  • Zulassung: THoW bis 3,5t auf Wunsch mit Wohnwagenzulassung
  • Rahmenkonstruktion: Holzständer
  • Isolierung: Mineralwolle, Holzwolle, Schafwolle rundherum
  • Außenverkleidung: so lange es das Gewicht zulässt mit Holz, ansonsten Aluminium
  • Innenverkleidung: THoW : Stabsperrholz, Modulhaus: OSB und Fermacell
  • Dach: Sattel- oder Pultdach, Aluminiumtrapezblech
  • Fenster & Türen: Deutsche Holzfenster nach innen und außen öffnend, Kunststoff nach innen öffnend
  • Bauliche Extras:
     
Haustechnik
  • Heizung: Elektrofußbodenheizung, Wärmepumpe oder Infrarotheizung, jeweils kombiniert mit einem Durchlauferhitzer für’s Brauchwasser bei 32 A-Schluss. Auf Anfrage sind auch alle anderen Heizungslösungen möglich.
  • Lüftung: Solarlüfter oder Dezentrale Lüfter
  • Autarkie: 
  • Wohnwagen/Ladung: Tiny Houses auf PKW-Anhängern bauen wir i.d.R. als Ladung auf, können aber optional als Wohnwagen zugelassen werden.
  • Sonstiges: Wir setzen nur konventionelle Haustechnik und keine Campingtechnik ein. Wir verlegen auch Elektroleitungen gerne in einem Kabelkanal „auf Putz“.
     
Kompetenz
  • Team: Wir sind 2 Tischlermeister, 4 Gesellen, 2 Azubis, 1 kaufmännische Kraft
  • Partner: Indiviva (Beratung), LTM (Elektrik), Bergmann oder Anders (Klempner)
  • Herstellungsort: Achim-Uphusen bei Bremen
  • Anzahl fertig gebauter Tiny Houses (Stand Januar 2021): Wir haben seit 2016 sechs THoW und ein Modulhaus gebaut.
Service
  • Transport: Wir bringen die Tiny Houses on Wheels auf eigener Achse zum Kunden. Die Modulhäuser können bei entsprechenden Maßen ebenfalls auf einem PKW-Anhänger transportiert und vor Ort abgesetzt werden. Alternativ Transport per Spedition und Absetzen mittels Kran.
  • Gewährleistung: Wir halten uns an die gesetzliche Gewährleistungsfristen.
  • Lieferzeit (Stand Januar 2021): 6-12 Monate je nach Auftragslage
  • Sonstiges: Wir erstellen auch Tiny Offices, Terrassen, Hot Tubs, Saunen etc.
     
Besonderes
  • Was unterscheidet euch von anderen Anbietern? Wir haben die Platz- und Personalkapazitäten um 3 Tiny Houses parallel zu bauen.
  • Was macht ihr nicht? Wir bauen keine THoW bis 3,5t über 7,2m Länge hinaus.
  • Welcher Kunde passt zu euch? Privatleute für die eigene Nutzung. Campingplatz – und Feriendorfbetreiber zu Vermietungszwecken.
  • Referenzen: Sebastian aus Bremen: „Die Arbeit mit IndiViva und Wöhltjen war super: Die wissensreiche Aufklärung und Beratung von Madeleine, die kreative Arbeit mit dem Architekten Iyadh und die fachlichen und lustigen Gespräche mit Schreinermeister Don. Das Ergebnis – das Tiny-Dreamhouse von Wöhltjen – ist und bleibt mein Traumhaus. Keine Frage. Ein Bild von den Zeichnungen war lange mein Screensaver auf dem Handy. Es ist so schade, dass ich das Haus die nächsten Jahre trotzdem aufgrund fehlendem Grundstück im Raum Bremen und persönlicher Situation nicht umsetzen kann. Aber eure Arbeit war spitze und ich werde euch immer weiter empfehlen!“
Kennenlernen & Zusammenarbeit
  • Tiny House Besichtigungsmöglichkeit: Im Rahmen unserer regelmäßigen Schautage und nach Terminvereinbarung können ein Modulhaus und die aktuell im Bau befindlichen Häuser besichtigt werden.
  • Nächster Schautag: Freitag, 23. April 14:00 Uhr – Online-Beratungsnachmittag für Campingplatzbetriber – Anmeldung in Kürze möglich
  • Beratung und Angebot: Bitte wenden Sie sich bei Interesse an einem Tiny House mittels unten stehendem Formular an IndiViva. Die Mitarbeiter werden Ihre Fragen beantworten und in persönlichen Gesprächen Ihren genauen Bedarf klären und bei konkretem Interesse eine Entwurfsplanung machen. Auf dieser Grundlage erstellen wir dann gerne einen Kostenvoranschlag für Sie.
  • Probewohnen: Bieten wir in unserem Tiny House „Karl“ in idyllischer Lage bei Worpswede in Niederachsen an.

Der nächste Schritt zu deinem Tiny House: Trete mit uns in Kontakt!

  • Wir rufen dich innerhalb von einem Werktag an.
  • Falls wir dich telefonisch nicht erreichen, koordinieren wir einen Termin per Email.