Holzbau Hepperle

Holzbau Hepperle
73272 Neidlingen

Geschäftsführer
Peter Hepperle

„Wir lieben Tiny Houses, weil sie die beste neue Wohnform ist und für Minimalisten, wie auch für ökologisch verantwortungsvolle Personen steht!“

Überblick

Modelle: baugenehmigungsfähige Modulhäuser und Minihäuser
Ausbaustufen: Gebäudehülle inkl. Leitungen, Schlüsselfertig, Einzugsfertig, Mitbauen unter Anleitung

Individualität: Einzelne Module sind immer 3m breit, ansonsten ist alles individuell gestaltbar.

Details

Konstruktion
  • Hausmaße: Einzelne Module mit 3m Breite, 3,5m Höhe und max. 10m Länge.
    Soll das Haus größer werden, können 2 Module aneinander oder übereinander gesetzt werden.
  • Basis: Holzrahmen mit Steckachsen für die Kranverladung.
  • Rahmenkonstruktion: Holz
  • Isolierung: Ökologische, nachhaltige Holzweichfaser in Wänden, Decke und Boden
  • Außenverkleidung: Holz, Fichte, heimische Lärche, heimische Douglasie, Weißtanne
  • Innenverkleidung: Dreischichtplatte 19mm unbehandelt
  • Fenster & Türen: Deutsche Holzfenster und -türen
  • Dach: Pultdach, Satteldach, Flachdach
  • Bauliche Extras: –
Haustechnik
  • Heizung: Vorzugsweise wasserführende Fußbodenheizungen auf Gas- oder Gas/Strombasis.Alternativ: Holzofen, Luftwärmepumpe, Infrarot-Heizung mit separater Brauchwassererwärmung.
  • Lüftung: Lüftungsanlage möglich
  • Autarkie: Photovoltaikanlagen mit Batteriespeicher und Kleinwindkraftanlagen auf Wunsch
  • Fundamente: Schraubfundamente der Firma Krinner
  • Sonstiges: Smart Home Technik zur intelligenten Wohnraumsteuerung per Handy
Kompetenz
  • Team: Zur Zimmerei gehören ein Zimmermeister und Restaurator im Zimmererhandwerk (seit 1998 selbständig), ein Zimmerergeselle und zwei kaufmännische Angestellt in Teilzeit.
  • Partner: Architekt, Statiker, Fachleuten aus den Bereichen Heizung, Elektro, Sanitär und Raumausstattung, Spedition, IndiViva für die Kundenberatung und Vorplanung
  • Herstellungsort: Werkhalle in 73272 Neidlingen
  • Anzahl fertig gebauter Tiny Houses (Stand Januar 2021): seit 1994 zahlreiche konventionelle Holzhäuser und seit 2018 ein Tiny House auf einem Fahrzeuganhänger und zwei Modulhäuser
Service
  • Transport: Die Modulhäuser werden durch eine Partnerspedition zum Kunden geliefert, das Team von Hepperle kommt vor Ort zum Aufstellen dazu
  • Gewährleistung: 5 Jahre
  • Lieferzeit (Januar 2021): 4-8 Monate nach Baugenehmigung
  • Bauantragsverfahren: Das Bau-Genehmigungsverfahren kann durch Partner-Architketen übernommen werden.
  • Sonstiges: Bau von Nebenanlagen wie Terrassen, Carports, Dachterrassen mit Hochbeet und vieles mehr. Das Mitbauen unter Anleitung ist in der Werkhalle möglich.
     
Besonderes
  • Was unterscheidet euch von anderen Anbietern? Die Personalkapazität kann kurzfristig aufgestockt werden wodurch bei Bedarf auch kürzere Lieferzeiten erreicht werden können. Hepperle baut nur ökologische und nachhaltig!
  • Was macht ihr nicht? Hepperle baut keine „Pappschachteln“ sondern verbaut nur hochwertigen Baustoffe.
  • Welcher Kunde passt zu euch? Jeder, der Freude am Wohnen auf kleinen Flächen hat.
  • Presse/Referenzen: Findet ihr hier
Kennenlernen & Zusammenarbeit
  • Tiny House Besichtigungsmöglichkeit: Hepperle freut sich über Kundenbesuche nach terminlicher Vereinbarung zur Besichtigung eines Modulhauses in der Werkstatt in 73272 Neidlingen.
  • Nächster Tag der Offenen Tür: aktuell keiner
  • Probewohnen: In Kürze in 73272 Neidlingen möglich
  • Beratung und Angebot: IndiViva berät Sie zu allen Fragen der Tiny House Planung und der baurechtlichen Seite. IndiViva nimmt Ihren Bedarf auf und leitet diesen an uns weiter. Dies bildet die Grundlage für ein Angebot.

Der nächste Schritt zu deinem Tiny House: Trete mit uns in Kontakt!

Wir freuen uns auf deine Nachricht und melden uns umgehend bei dir zurück.

  • Wir rufen dich innerhalb von einem Werktag an.
  • Falls wir dich telefonisch nicht erreichen, koordinieren wir einen Termin per Email.